Admins
------------------------------------------
Moderator
Date
Date
Freitag 01.07.2061
8.00Uhr - 12.00Uhr
12.00Uhr - 18.00Uhr
->[18.00Uhr - 24.00Uhr]<-
Wetter
Der Winter hält Einzug in Tokio. Die Dächer und Wälder schimmern in perlweiß. Die Temperaturen am Morgen betragen ca. - 3 Grad. Jedoch scheint die meiste Zeit die Sonne. Gegen Mittag erwarten wir Temperaturen von ca. 5 Grad!

Hochzeits Kapelle

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Hochzeits Kapelle

Beitrag  Rido Kuran am Sa Jan 16, 2010 2:49 pm

Nachdenklich legte der Vampir die Hand ans Kinn.
"Hmm…gewiss."
So wie Ichiru auch richtig lag, ertönten im nächsten Moment die Glocken über der Kirche.
//Es ist nur noch ein kleiner Bruchteil einer Sekunde…//
"So wie du auch, gehe ich davon aus, dass sie schon da sein werden. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie keinen Plan haben. Dies wäre unüberlegt…"
So wie sich der Vampir umblickte, musste er feststellen, dass das Reinkommen kein leichtes werden würde.
"Wir müssen zusehen, wie wir hinein oder näher herankommen. So wie ich das nämlich wahr nehme, wird uns dies nicht leicht gemacht…"
//Warum auch…//
Er wusste genau, welchen Stand er bei den anderen hatte. Somit würde einfaches 'Hallo' etc., nicht genügen, um verständlich zu machen, dass er wegen seines Sohnes hier aufgetaucht war.
Sein Blick glitt leicht in den Augenwinkel, zu Ichiru.
"Kümmere dich lieber um Shizuka."
Wieder zur Kapelle schauend, sprach er schließlich leise weiter.
"Wenn sie sich ihnen angeschlossen haben sollte, was ich mir nicht so genau vorstellen kann, ist sie ebenso eine Gefahr für die beiden. Shizuka baut meines Erachtens normalerweise nicht auf "Teamarbeit". Es sei den, etwas würde dabei herausspringen. Jedoch…ich weiß, wie sehr sie meine Familie hasst…"
//Kaname…sei auf der hut!//
Erneut zu Ichiru blickend, nickte er diesem kurz zu.
"Mein Sohn, denke daran, wenn es zu gefährlich wird, dann ziehst du dich zurück! Umgehend! Und ich will keine Wiederrede hören!"
Wieder zur Kapelle gewand, erwähnte er nochmals:
"Nicht nur drinnen sind welche…hier draußen sind wir ebenso nicht alleine. Wir gehen lautlos vor. Sobald etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, werden wir die Initiative ergreifen. Kaname und Yuki müssen geschützt werden, komme, was wolle!"
Mit diesen Worten stand er schließlich auf.
"Das Rad fängt an sich zu drehen…pass auf dich auf."
Mit diesen letzten Worten trat er zurück in die Dunkelheit und verschwand, um sich in dieser vor zu bewegen.
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hochzeits Kapelle

Beitrag  Ichiru Kiryu am Mo Jan 18, 2010 7:52 pm

Ichiru blickte Rido an,hörte diesem zu und blickte dann wie er in den Schatten verschwand, er hatte keine Angst, denoch hoffte er das Kaname und Yuki nichts passierte,genauso wenig Rido und dazu musste er nun endlich etwas tun, doch Shizuka zu finden wird nicht einfach werden, auch er kannte sie von damals, wenn sie noch immer die selbe wahr so konnte man in ihren Augen nicht erkennen was sie dachte, sie war verschleiert, ihre Augen waren ein Geheimnis, sie selbst war es und so schnell würde man dieses wohl nicht lösen können. Der Neugeborene Vampir lief zu der Kirche, dabei beachtete er die anderen nicht, er musste den anschein erwecken das er von nichts weiss,ansonsten wäre er hier ein leichtes Opfer gewesen. Er musste in die nähe der Beiden gelangen,denn wo sie sich befanden da mussten auch die anderen sein. Er schielte zu den Glocken welche noch immer in einem lauten Schal erklangen, dann viel sein Blick auf das Tor der Kirche, schon bald werden sie hinaus gleiten und dann würde die Kirche mit Blut benetzt werden, welches Blut fliessen wird, war im Moment leider ungewiss.
Als er an zwei Personnen vorbei lief,vernahm er wie jemand sagte das sie keinen Ärger machen soll, er blieb in der nähe der Beiden stehen, blickte kurz Aya an und wendete den Blick dann auf das Tor. nun in die kirche zu gehen, wäre ein Fehler und unnötig, denn gleich würden die Tore aufgehen.
Er musste dann sofort zu den Beiden laufen um zu gratulieren,so konnte er bei ihnen sein,doch innerlich stellte er sich eine Frage
//Shizuka wo bist du? Zeige dich doch endlich wir haben uns so lange nicht mehr gesehen//
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hochzeits Kapelle

Beitrag  Yuki Kuran am Di Jan 19, 2010 9:17 pm

Sie ließ ihren Blick schweifen, und hielt plötzlich inne. Wurden ihre Augen schon schlecht...war das wirklich Zero..den sie da spürte...und ein wenig sah...doch da wurde sie von ihrem Ehemann weitergezogen, und konnte so nicht mehr schauen ob es er wirklich war.
Ach was...ich seh schon Gespenster...und wenn mich mein Gefühl nicht trügt, ist das hier eine sehr komische Atmosphäre... ein kurzes Seufzen ertönte von ihr, doch dann lächelte sie wieder und wurde ganz rot, wie bei einem Schulmädchen, als Kaname ihre Hand küsste...
Doch sie fand es irgendwie alles komisch, sie sah eine weißhaarige Frau, sah wie ihr Mann ihre gemeinsame Tochter auf den Arm nahm...
Sie wurde nun immer angespannter, das nicht mehr an der Aufregung lag, sondern an das was in der Luft lag...
Sie hackte sich bei ihm ein und sah ihn dabei an.."Kaname...irgendwas ist hier im Gange..." meinte sie flüsternd...dabei versuchte sie irgendeine Reaktion aus seinen Gesicht zu lesen, das ihr bestätigte, dass sie Recht hatte...
Weiter lief sie nun und drehte sie sich zu Nagasuma um, ihr Blick verriet deutlich, das was sie gerade fühlte, und sie sich die ganze Zeit fragte, was hier vor sich ging...
"Nagasuma?" flüsterte sie die Frage heißer...es war mehr so gedacht, ob er sie nicht aufklären könnte, was das die unheimliche Atmosphäre zu bedeuten hatte..

_________________
avatar
Yuki Kuran

Anzahl der Beiträge : 68
Ort : Kapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 9.10.2079
Alter des Charas:: 20
Vergeben?: Verheiratet

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hochzeits Kapelle

Beitrag  Maria Kurenai am Do Jan 21, 2010 3:47 pm

Die Gegend weiter beobachtend fuhr Maria sich durch ihre Haare. Das ungute Bauchgefühl wurde immer stärke und sie fragte sich, wann es wohl soweit sei, bis das ihr noch unbekannte Unglück geschehen würde. Die Armen...
Ob Maria helfen würde? Tja, das stand wohl in den Sternen... vorallem war doch die Frage bei was. Ihr Bauchgefühl hatte sie selten betrogen und sie sprang sachte vom Baum ehe sie sich an die Kapelle lehnte und abwartete, sie wusste nicht was sie sonst tun sollte - hineingehen wollte sie nicht.
Das Gefühl das Shizuka ganz in der Nähe war, war auch ziemlich stark, trotzdem so ganz glaubte das die Vampirin wohl nicht, sonst hätte sie genauer nachgesehen. Sie stand schweigend da, die Augen geschlossen, wartend.
avatar
Maria Kurenai

Anzahl der Beiträge : 4

Charakter der Figur
Gebursdatum: 12.12
Alter des Charas:: 17?
Vergeben?: xX nein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hochzeits Kapelle

Beitrag  Umeko Saru am Do Jan 21, 2010 8:50 pm

Umeko wartete, fast hibbelig, darauf endlich zuschlagen zu können...
Wenn nicht jetzt wann dann..Herr Gott... grummelte sie in Gedanken...in ihr brodelte es...doch als plötzlich ihr ein stilles Zeichen gab, konnte sie sich kaum noch still halten...
Kaname...Kuran...jetzt bist du dran... und lachte leise auf. Mit ihren blauen Augen verfolgte sie das Geschehen, wie der Vampir näher zu Aya herankam...doch wenn er da mal keinen Fehler begangen hatte...
so dachte sie zumindest...
Ach wie süß das Brautpaar doch ist... und verzog angewiedert das Gesicht...
Mit schnellen Schritten eilte sie zu dem braunhaarigen und seiner Braut...
Umeko sprang hoch in die Luft und feuerte einen kleine Feuerkugel auf Kaname ab, in dem Moment sprang sie auch gleichzeitig auf ihn und riss ihn zu Boden..."Hab ich dich..." flüsterte sie bedrohlich und grinste ihn finster an....ehe er ihr auch nur was antun konnte, sprang sie von ihm herunter und sah zu Aya...sie hatte sie genau im Blickfeld und wandte sich wieder Kaname zu..."Los kämpfe Kuran...." und feuerte dabei lauter Blütenblätter auf ihn ab...doch es waren keine gewöhnlichen Blütenblätter...es waren Messerscharfe, die die Haut durchbohren konnten...belustigt sah sie zu, wie die Blätter auf ihn flogen....
avatar
Umeko Saru

Anzahl der Beiträge : 20

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.01.2080
Alter des Charas:: 19
Vergeben?: Nein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hochzeits Kapelle

Beitrag  Rima Toya am Do Jan 28, 2010 8:55 pm

Rima dachte sich nur das sie mit all dem hier nichts zu tun haben will und macht sich ja locker flockig aus dem Staub, des was sollte denn der Mist hier? Soll eine Heirat nicht der schönste Moment im Leben von 2 Liebenden sein? Denn soll der Feind sich fern halten davon, aber das interessierte wohl viele hier nicht.
Also stand Rima von ihrer Bank auf und ging gemütlich durch das Gemengel.
schaute nach links und rechts, in allen Augen war Hass, Trauer und Verzweiflung zu sehen.
Was sollte das nur werden hier? Aber eins ist gewiss, diesen Tag werden die Beiden Liebenden nicht vergessen.
Rima öffnete die Kirchentür, sah zurück, zog eine Augenbraue hoch und schüttelte den Kopf.
"Einfach Lächerlich!"
Sagte sie leise zu sich selbst, sie hatte aber Glück, anscheinend schien sich keiner für sie zu interessieren und so ging sie weiter.
avatar
Rima Toya

Anzahl der Beiträge : 11
Ort : Kapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 1.4
Alter des Charas:: 16
Vergeben?: noch nicht T.T

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hochzeits Kapelle

Beitrag  Shizuka Hio am So Feb 07, 2010 5:06 pm

Innerlich seufzend beobachtete sie, wie Kaname und Yuki sich das Eheversprechen gaben.
//So ein Kitsch...//
Als die beiden sich nun auf den Weg nach draußen begaben, erhob sich auch Shizuka, folgte ihnen jedoch nicht sofort.
Erst als die frisch Vermählten die Kirche fast verlassen hatten, verließ auch sie diese mit leichten, eleganten Schritten.
Draußen angekommen konnte sie die Auren einiger Bekannter spüren, darunter auch Ichiru.
Nur schien dieser verändert... so, wie sie es nie wollte.
Umeko ging bereits zum Angriff über, allerdings blieb die Reinblüterin tatenlos.
Jetzt schon ein Angriff - darauf hatte sie nun wirklich keine Lust!
Lieber wollte sie ein paar alte Bekannte treffen.
Shizuka's getäuschtes Äußeres veränderte sich wieder, die Illusion verschwand.
Wieder ihr weißes Haar erlangt, lächelte sie kühl und trat zu Ichiru.
"Ichiru-san. Was ist nur mit dir geschehen... Vampir?", Bedauern schwang in ihrer Stimme mit.
Sie hatte sich vor langer Zeit schon etwas dabei gedacht, dass sie seinen Bruder und nicht ihn zum Vampir gemacht hatte.
Und jetzt?
Kurz ließ sie ihren Blick zu den Dämonen schweifen, bevor wieder er all ihre Aufmerksamkeit bekam.
avatar
Shizuka Hio

Anzahl der Beiträge : 58
Ort : Die Kapelle.

Charakter der Figur
Gebursdatum: 20.12.2078
Alter des Charas:: 21 Jahre.
Vergeben?: Nein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hochzeits Kapelle

Beitrag  Kaname Kuran am Di Feb 16, 2010 8:24 pm

Kanames Post:

Kaname ahnte erst spät was sich in der Kapelle gleich abspielen würde und schon schupste er reflexartig seine Frau auf die Seite.
Er selbst wurde von einem Feuerball getroffen und spürte wie er zu Boden geschmissen wurde.
Er hörte eine fiese lache und öffnete keuchend seine Augen.
Dämonen? Was machen die hier...das ist doch...Aya...Umeko und...nein
Er erblickte eine weißhaarige Frau...Shizuka Hio.
Der braunhaarige stand schnell auf und schon wurde er von ein paar rasiermesserscharfen Dingen erwischt die ihm seinen Anzug zerschnitten.
"RIMA" schrie er und schaute sie an, was so viel heißen sollte, dass sie Yuki und ihre Tochter von hier weg bringen sollte.
Kaname sah seinen Cousin an..."Nagasuma..." er spürte Ridos Anwesenheit und schloss kurz die Augen.
Kurze Zeit später hörte man die Fenster klirren und seine Aura veränderte sich.
Sein Augen glühten rot. Aya und Umeko schleuderte er aus der Kapelle und schritt mit leichten Füßen auf Shizuka und stand nun vor der Kapelle.
"Shizuka Hio..habe ich es nicht geschafft dich zu töten? Wie kommt das, dass du mich an einem so schönen Tag beerst" sagte er und lächelte fies, während ihm das Blut hinunter ran...

__________________________________________

Ayas Post:


Aya blickte das Geschehen mit gleichgültigem Blick an und dann hörte sie die Stimme eines Kurans und grinste nur. Sie lies sich kaum etwas anmerken, doch als sie spürte, dass sie anwesend waren lächelte sie....
"Schön dich endlich wieder zu sehen Kuran..." sagte sie mit ihrer Singstimme.
Umeko hatte sich aber schon um ihn gekümmert, bevor sie überhaupt etwas machen konnte und sie grinste ihre beste Freundin an.
"Gut gemacht...so leicht zu verletzen Kaname-sama" fragte sie grinsend.
Sie hörte wie der Uhrahnte der Kurans Rima schrie und folgte nur dem Blick zu einem hübschen Mädchen. Ihr Blick verfinsterte sich und sie schoss einen Eispfahl auf sie zu..."Wag es nicht..Heute werde ich dir alles nehmen was dir lieb und teuer ist Kuran Kaname-Sama" schrie sie und dann spürte sie wie sie nach hinten geschleudert wurde..."AHHH" und sie knallte gegen einen baum, der jedoch durch die Wucht des aufpralls umbog.
Sie stand auf und hielt sich die Schulter und schaute zu Shizuka..."Shizuka-sama...räche dich"

_________________
avatar
Kaname Kuran

Anzahl der Beiträge : 338
Ort : Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.12.2075
Alter des Charas:: 24 Jahre
Vergeben?: Verlobt

Benutzerprofil anzeigen http://bloddykiss.vampire-legend.com

Nach oben Nach unten

Re: Hochzeits Kapelle

Beitrag  Nagasuma Kuran am Mo Feb 22, 2010 6:43 pm

Das der Anngriff auch schon kam, war abzusehen, Nagasuma selbst hatte zusätzlich vor ihn abzublocken, allerdings war er zu langsam, scheinbar viel zu langsam. Er konnte sich gerade noch vor Kaname werfen und somit ein paar Geschosse abbwehren, was dann aber schon alles war. Die Dinger selbst machten Nagasuma keine weiteren Schwierigkeiten, nein, sie kamen schon von allein wieder aus ihm heraus. Er erhaschte den blick seines Cousins und nickte, sofort kam ein Dublikat von ihm und schaffte Yuuki und Kohana so schnell es nur ging von dem Mittelpunkt weg, um sich dann direkt vor sie zu stellen und sich mit weiteren Dublikanten zu Fusionieren, sodass die Kraft wieder anders aufgeteilt wurde. Der echte Nagasuma währenddessen stellte sich vor Kaname.
"Hio-sama! Sehe von Kaname-sama ab und räche dich an mir! Wenn du leid sehen willst, dann nimm es dir von mir! Selbst wenn es dir nicht so viel BEfriedigung bringen sollte wie bei Kaname!"
Die Roten Augen Nagasuma drehten sich einmal Kurz und begannen an Intensivität zu gewinnen. Die Tatsache, dass die Dämonen inklusieve Shizuka dabei waren, diese Hochzeit auf Grund und Boden zu Ruinieren war...schrecklich. Rido sollte auch in der nähe sein, Nagasuma hoffte inständig, dass jener ihnen Half, auch wenn er zwischen den Fronten der Freunde stand.
"Der Kampf bringt nichts! Aya! Es ist Schwach zu Glauben, dass du Die Vampire Besiegen könntest! Es wäre ein Aufmarsch von euch dazu nötig! Wir sind viele! "
Auch wenn Worte hier Wahrscheinlich nicht viel halfen, konnte es doch sein, dass sie zu einer Einigung kamen, irgendwaynn....früher oder Späten.
avatar
Nagasuma Kuran

Anzahl der Beiträge : 110
Ort : Küche

Benutzerprofil anzeigen http://eragon-rsp.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Hochzeits Kapelle

Beitrag  Ichiru Kiryu am Mi Feb 24, 2010 11:13 pm

Gerade als Ichiru eingreiffen wollte, vernahm er eine ihm vertraute Stimme, er blieb stehen und drehte den Kopf in die Richtung von Shizuka um. Als er sie sah, wurden all seine Erinnerungen wach, seine Augen traffen auf ihre, doch er wusste das sie niemals wollte das er zu diesem Wesen wurde das er nun war. Er nahm sogar an, das es ihr vielleicht lieber war, das er als Mensch starb als das er solch ein "Leben" führen musste, Ichiru konnte seine Augen nicht von ihren wenden, damals als er sie in den Armen hielt, als er ihre letzten Worte vernahm, hoffte er tief in sich, das er sie wieder sehen würde, doch nun war die Hoffnung wahr geworden, sie stand vor ihm,doch alles was er tat, war sie anzusehen, wieder in ihre Augen zu blicken, doch als er die Frage vernahm was mit ihm geschehen sei, begann auch er, seinen Mund zu öffnen
"Was mit mir geschehen ist, das spielt keine Rolle mehr, ich bin nun das, was ich bin, ein Wesen das sich nach Blut sehnt, ich weiss das du das niemals wolltest, doch ich kann es nicht ändern"
Seine Hand wollte auf ihre Wange gleiten,doch vor ihr, stockte er, durfte er es? Es war so lange her, er zog die Hand zurück als andere Vampire zu ihnen liefen.
Er vernahm die Worte von Kaname und die Worte von Aya, er schüttelte den Kopf und blickte Kaname an, doch sein Blick war finster
"Kaname, lass das, du hast genug ärger am Hals durch die Dämonen, lass mich mit ihr reden"
Dann schielte er zu Nagasuma
//Es hat keinen Sinn das nun auch er sein Wort ergreifft, wenn alle auf sie einreden wird sie uns sicher nicht helfen//
Er blickte sie an und sprach wieder zu ihr
"Warum hilfst du den Dämonen? sie sind ein dreckspack, sie nutzen dich aus nur weil sie Kaname tot sehen wollen, ich hätte auch einen Grund ihn zu töten, immerhin hat er dich mir weggenommen, doch Rache ist keine Lösung"
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hochzeits Kapelle

Beitrag  Yuki Kuran am So Feb 28, 2010 3:04 pm


0. Zero Kiryu ==> wird übersprungen
1. Hanabusa Aido
2. Kaname Kuran
3. Aya Kenda
4. Nagasuma Kuran
5. Rido Kuran
6. Ichiru Kiryu
7. Yuki Kuran
8. Maria Kurenai ==> übersprungen
9. Umeko Saru
10. Rima Toya
11.Shizuka Hio


==> Der Chara der Rot markiert ist, ist dran^^



Alles war so schön in diesem Moment, es gab für Yuki keinen schöneren..
Doch die zuvor geherrschte Harmonie wurde plötzlich zerstört, als wäre sie nur ein Illusion gewesen. Ihr frischgebackener Ehemann lag nun plötzlich am Boden, neue Personen waren aufgetaucht. Vor Schreck und Entsetzten weiteten sich Yuki's Augen.
Was ging hier nur vor sich?
Sie wollte irgendetwas sagen, doch kein Wort brachte sie heraus zu Groß war die Überraschung und die Angst. Die braunhaarige hatte das Ganze noch nicht ganz realisiert doch dann kam langsam wiederi die Realität bei ihr an, als sie weggezogen wurde mit ihrer kleinen Tochter. "Kaname!" schrie sie, doch ihre Stimme versagte auf halben Wege. Fest klammerte sie ihre Tochter an sich und versuchte sie zu beruhigen.
Erst jetzt spürte Yuki das hier Dämonen am Werk waren. Warum wollten sie ihre Hochzeit zerstören? Hätten sie sich keinen anderen Tag aussuchen können? Oder eher mussten sie überhaupt sowas tun?
Sorge breitete sich in ihr aus wie ging es Kaname und den anderen? Waren sie auch verletzt? Doch was sollte sie jetzt tun? Sie konnte ihre Tochter nicht alleine lassen, doch sie wollte auch den anderen helfen...


Zuletzt von Yuki Kuran am So März 07, 2010 6:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
avatar
Yuki Kuran

Anzahl der Beiträge : 68
Ort : Kapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 9.10.2079
Alter des Charas:: 20
Vergeben?: Verheiratet

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hochzeits Kapelle

Beitrag  Umeko Saru am So März 07, 2010 6:09 pm

Umeko grinste trumpfhierend. Wie er am Boden lag, wie ein Insekt das auf den Rücken lag und nicht mehr auf die Beine kam um zu entfliehen. Gerade als sie noch einen Angriff starten wollte, doch plötzlich änderte sich seine ganze Aura. Was? Sie dachte sie hätte ihn soweit unschädlich gemacht, das er sich nicht mehr rühren konnte.
Verdammt!
Ehe sie reagieren konnte, sonst war sie doch nie so langsam in ihrer Reaktionszeit, schleuderte Kaname Umeko und Aya aus der Kapelle.
Es folgte ein harter Aufprall auf den Boden und Umeko blieb ersteinmal regungslos liegen. Schmerzen durchfuhren ihren Körper, aber das ganze machte sie nur noch zorniger. Dafür würde er büßen, der verdammte Blutsauger!
Unter Schmerzen rappelte sie sich schnell auf und sah zu Aya, die gegen einen Baum geschleudert wurde. Schnell krabbelte sie zu ihr. So ihre Freundin zu sehen, ließ ihr Herz schmerzlich pochen. Sie war die Einzigste um die sie sich Sorgen machte. "Aya? Geht es dir gut?" und beobachtete sie aufmerksam, wie sie nun aufstand und sich die Schulter hielt. //Du verdammter Mistkerl..fahr zur Hölle..// dachte sie sich und würde jetzt nun alles ersteinmal aus der Ferne beobachten, sollte doch Shizuka sich ein bisschen mit Kaname amüsieren.
"Was ist jetzt mit Yuki?" flüsterte sie Aya zu und wartete ab..
avatar
Umeko Saru

Anzahl der Beiträge : 20

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.01.2080
Alter des Charas:: 19
Vergeben?: Nein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hochzeits Kapelle

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten